Fototouren + Fotoreisen

Unsere Fototouren und Fotoreisen sind individuell gestaltet. Wir wollen Regionen und Länder gemeinsam fotografisch kennenlernen. Wichtig ist uns dabei die Landeskunde und die kulturelle Aussage. Wir haben alle Reiseziele selbst recherchiert und sowohl Fotopoints als auch kulturelle Highlights fototechnisch herausgefiltert.

Bei mehrtägigen Fototouren oder Fotoreisen berechnen wir Unterkunft und Verpflegung teilweise unabhängig von unseren Workshop-Preisen. Sie bekommen aber durch unsere Vermittlung immer eine preiswerte Unterbringung.

Zur besseren Übersicht haben wir unten eigene Terminübersichten für eintägige Fototouren und als getrennten Punkt mehrtägige Fototouren oder Fotoreisen.

Coronabedingt führen wir unsere Fotoreisen momentan auch in kleinen Gruppen  durch.



Unsere Termine 2021

mehrtägige Fototouren und Fotoreisen

Die Hamburger Fotografen Michael Sauerweier und Jörg Schmidt bieten im September 2021 wieder einen Fotografie-Intensivkurs auf Sylt an. Da der Kurs im April 2020 leider abgesagt werden musste handelt es sich um 2 Nachholtermine zur Auswahl. Alle Anmeldungen von 2020 können auf einen der beiden Termine umgebucht werden. Zusätzliche Anmeldungen sind möglich. 

Weitere Infos hier.

Wir fahren zu einer Jahreszeit nach Sylt, wo man im Normalfall nicht daran denken würde die Insel zu besuchen. Gerade das macht aber den Reiz aus, da wir die Insel quasi für uns alleine haben und auf fotografische Weise erkunden können. Selbstverständlich nutzen wir in der Zeit der langen Tage auch Techniken der Langzeitbelichtung und Nachfotografie um mit ganz speziellen Bildern nach Hause zu kommen. 

Weitere Infos und Anmeldung auf der Webseite

eintägige Fotouren

Michael Sauerweier und Jörg Schmidt werden eine kleine „Wanderung“(keine Angst keine großen Strecken) mit dem Schäfer und seiner Herde in der Elbtalaue, meist am Deich unternehmen. eine Reportage – Schäfer, Tiere und Landschaft. Allein der Biohofstall ist fotografisch super.

Ohne Hektik in einer industriefreien absolut ruhigen Landschaft. Natur pur. Anreise mit dem Auto, ca. 85 km von Hamburg über Lüneburg oder mit dem HVV-Ticket für 8,90 €. zusätzliche Fährgebühr pro Person 1,50€/Auto 4,50€. ein Bildbesprechungstermin wird noch geplant.

Weitere Infos hier.

 

Michael Sauerweier und Jörg Schmidt haben ein kleine Barkasse gechartert und unternehmen eine Barkassenfahrt speziell für Fotografen. Dabei handelt es sich nicht um irgendeine auch offiziell angebotene Hafenrundfahrt. Es ist eine Barkasse mit einem Skipper mit Sondergenehmigungen, der auf unsere Wünsche eingehen kann.

Ein Bildbesprechungstermin wird noch geplant.

Weitere Infos hier.

 

Jörg Schmidt und Michael Sauerweier nehmen Sie mit auf den Ohlsdorfer Friedhof.

Wir leuchten alten Grabfiguren mit Taschenlampen, farbigen Folien und unter Verwendung des Restlichts durch Langzeitbelichtung. Helligkeit – Dämmerung – Nacht aus und können die Kulisse für besondere Lightpaintings nutzen.

Der Kurs beginnt bei Helligkeit – zur besseren Orientierung und Auswahl der Motive. Wir benötigen unbedingt ein Stativ. Taschenlampen (warmes Licht/kaltes Licht), farbige Folien. Fernauslöser (geht auch mit dem Selbstauslöser) Weitere Infos nach Anmeldung. Nachtreffen zur Bildbesprechung nach Absprache. 

Weitere Infos hier.

Jörg Schmidt bietet gemeinsam mit Michael Sauerweier eine Fototour ins hamburger Kontorhausviertel an. 

Wir ziehen wir um die Häuser und entdecken fotografisch die alten Treppenhäuser mit ihren schönen Kacheln, Verzierungen, Spiegeln, Treppen und Fahrstühlen. Dabei arbeiten wir mit dem vorhandenen Licht. Wir fotografieren am Wochenende völlig ungestört, da  entsprechende Genehmigung und Schlüssel garantiert sind. Bildbesprechungstermin nach gemeinsamer Absprache.

Weitere Infos hier.

Wir fahren zu einer Jahreszeit nach Sylt, wo man im Normalfall nicht daran denken würde die Insel zu besuchen. Gerade das macht aber den Reiz aus, da wir die Insel quasi für uns alleine haben und auf fotografische Weise erkunden können. Selbstverständlich nutzen wir in der Zeit der langen Tage auch Techniken der Langzeitbelichtung und Nachfotografie um mit ganz speziellen Bildern nach Hause zu kommen. 

Weitere Infos auf der Webseite



Unsere Termine 2022

mehrtägige Fototouren und Fotoreisen

Auf Helgoland findet jedes Jahr im Winter findet ein ganz beeindruckendes Naturschauspiel statt: Die Geburt der Kegelrobbenbabys. Jörg Schmidt von ARS-Fotografie fährt für ein Wochenende auf die einzige deutsche Hochseeinsel und nimmt Dich mit um dieses Naturphänomen gemeinsam zu erleben und zu fotografieren.  

Den letzten Winter waren die Zeiten, wo gute Beobachtungsmöglichkeiten gegeben waren, sehr eingeschränkt, am vergleichbaren Wochenende war die einzige realistische Chance zur Beobachtung gegeben.

Weitere Infos hier.

Michael Sauerweier und Jörg Schmidt nehmen eine Gruppe von Fotografen mit nach Berlin. Dort werden wir einen Tag die schönsten U-Bahn-Stationen anfahren und dort in aller Ruhe fotografieren.

Für diesen Ausflug sind wir gerade noch dabei Genehmigungen einzuholen, sobald dies erfolgt ist gibt es weitere Informationen dazu.

Dieser Termin ist erstmal als Platzhalter gedacht, merkt ihn Euch bitte schon einmal vor. Weitere Infos gibt es bald auf der Webseite

Jörg Schmidt hat den letzten Lockdown sehr naturnah und ruhig auf der Ostseeinsel Poel verbracht und auf diese Weise kennen- und lieben gelernt. Die Insel ist ein echtes Paradies für Natur- und Landschaftsfotografen und bietet selbst in der Hauptsaison noch ruhige Natur. Dies wollen wir zusammen ein Wochenende lang erkunden und fotografisch festhalten. Dabei kommen natürlich auch Techniken der Langzeitbelichtung zum Einsatz.

Diese Reise wird gerade noch im Detail ausgearbeitet.

Dieser Termin ist erstmal als Platzhalter gedacht, merkt ihn Euch bitte schon einmal vor. Weitere Infos gibt es bald auf der Webseite 

Die Hamburger Fotografen Michael Sauerweier und Jörg Schmidt bieten im April und Oktober 2022 wieder einen Fotografie-Intensivkurs auf Sylt an. Da der Kurs im April 2020 leider abgesagt werden musste handelt es sich um 2 Nachholtermine zur Auswahl. Alle Anmeldungen von 2020 können auf einen der beiden Termine umgebucht werden. Zusätzliche Anmeldungen sind möglich. 

Weitere Infos hier.

Schon 2021 wollten Michael Sauerweier und Jörg Schmidt eine Fotoreise in die Halligwelt anbieten, leider haben wir diese situationsbedingt nicht mehr fertig geplant und bieten es jetzt für 2022 an. Wir werden auf dem Festland als zentralem Ausgangspunkt übernachten und unternehmen Tagesausflüge auf die beiden fotografisch sehr spannenden Halligen. Dort werden wir uns zu Fuß, per Kutsche und mit dem Fahrrad bewegen um die beiden besonderen „Nordseeinseln“ bestmöglich zu erkunden.

Weitere Infos und Anmeldung auf der Webseite

Michael Sauerweier und Jörg Schmidt nehmen Sie auf eine Reise nach Südschweden mit. An einem Wochenende lernen wir dieses spannende Land intensiv kennen und haben ganz viele Möglichkeiten zum Fotografieren und unter Anleitung spezielle Techniken auszuprobieren und zu verbessern. 

Highlight ist ein Oldtimer-Friedhof, wie man ihn nur in Schweden findet.

Weitere Infos hier.

Michael Sauerweier und Jörg Schmidt unternehmen eine Fototour in die Elbtalauen. Dort werden wir spannende Landschaften, schöne Dörfer und eine Wald mit skurril abgestorbenen Bäumen besuchen. 

Dieser Termin ist erstmal als Platzhalter gedacht, merkt ihn Euch bitte schon einmal vor. Weitere Infos gibt es bald auf der Webseite

Schon 2021 wollten Michael Sauerweier und Jörg Schmidt eine Fotoreise nach Helgoland, ähnlich wie auf Sylt, anbieten. Leider haben wir diese situationsbedingt nicht mehr fertig geplant und bieten sie jetzt für 2022 an. 

Dieser Termin ist erstmal als Platzhalter gedacht, merkt ihn Euch bitte schon einmal vor. Weitere Infos gibt es bald auf der Webseite

Die Hamburger Fotografen Michael Sauerweier und Jörg Schmidt bieten im April und Oktober 2022 wieder einen Fotografie-Intensivkurs auf Sylt an. Da der Kurs im April 2020 leider abgesagt werden musste handelt es sich um 2 Nachholtermine zur Auswahl. Alle Anmeldungen von 2020 können auf einen der beiden Termine umgebucht werden. Zusätzliche Anmeldungen sind möglich. 

Weitere Infos hier.

Michael Sauerweier und Jörg Schmidt sind gemeinsam mit der Verwaltung des Ohlsdorfer Friedhof dabei ein ganz spezielles Fotografie Wochenende auf dem weltweit größten Parkfriedhof in Hamburg Friedhof zu planen. Hierbei gibt es verschiedene Fotografische Themen tags und nachts, die sich jede(r) individuell zusammenstellen kann.

Dieser Termin ist erstmal als Platzhalter gedacht, merkt ihn Euch bitte schon einmal vor. Weitere Infos gibt es bald auf der Webseite

Weltgrößte Ausstellung von Fotografien aus allen Bereichen und Zeiten.

Wir wollen die Messe Paris Photo besichtigen. Eine Messe auf der Galeristen und Verlage aus der ganzen Welt alte und zeitgenössische Fotografien ausstellen. Diese Veranstaltung ist keine Technikmesse wie die Photokina. Wir werden die Ausstellung nach bestimmten Gesichtspunkten erkunden und besprechen. Ausgesuchte Fotos dienen uns als Vorlage für eine Aufgabe, die nachträglich in Hamburg ausgearbeitet wird. Im Anschluss begeben wir uns unter den gesammelten Eindrücken dieser großartigen Fotoausstellung selbst auf Motivsuche bis in den Pariser Abend. Das Stativ nicht vergessen. In Hamburg gibt es dann einen Nachbesprechungstermin nach Absprache für die Bildbetrachtung der Exkursion und den Ergebnissen der Zusatzaufgabe. 

Weitere Infos hier.

eintägige Fototouren

Michael Sauerweier und Jörg Schmidt nehmen eine Gruppe von Fotografen mit nach Berlin. Dort werden wir einen Tag die schönsten U-Bahn-Stationen anfahren und dort in aller Ruhe fotografieren.

Für diesen Ausflug sind wir gerade noch dabei Genehmigungen einzuholen, sobald dies erfolgt ist gibt es weitere Informationen dazu.

Dieser Termin ist erstmal als Platzhalter gedacht, merkt ihn Euch bitte schon einmal vor. Weitere Infos gibt es bald auf der Webseite

Jörg Schmidt bietet gemeinsam mit Michael Sauerweier eine Fototour ins hamburger Kontorhausviertel an. 

Wir ziehen wir um die Häuser und entdecken fotografisch die alten Treppenhäuser mit ihren schönen Kacheln, Verzierungen, Spiegeln, Treppen und Fahrstühlen. Dabei arbeiten wir mit dem vorhandenen Licht. Wir fotografieren am Wochenende völlig ungestört, da  entsprechende Genehmigung und Schlüssel garantiert sind. Bildbesprechungstermin nach gemeinsamer Absprache.

Weitere Infos hier.

Jörg Schmidt und Michael Sauerweier nehmen Sie mit auf den Ohlsdorfer Friedhof.

Wir leuchten alten Grabfiguren mit Taschenlampen, farbigen Folien und unter Verwendung des Restlichts durch Langzeitbelichtung. Helligkeit – Dämmerung – Nacht aus und können die Kulisse für besondere Lightpaintings nutzen.

Der Kurs beginnt bei Helligkeit – zur besseren Orientierung und Auswahl der Motive. Wir benötigen unbedingt ein Stativ. Taschenlampen (warmes Licht/kaltes Licht), farbige Folien. Fernauslöser (geht auch mit dem Selbstauslöser) Weitere Infos nach Anmeldung. Nachtreffen zur Bildbesprechung nach Absprache. 

Weitere Infos hier.

Michael Sauerweier und Jörg Schmidt werden eine kleine „Wanderung“(keine Angst keine großen Strecken) mit dem Schäfer und seiner Herde in der Elbtalaue, meist am Deich unternehmen. eine Reportage – Schäfer, Tiere und Landschaft. Allein der Biohofstall ist fotografisch super.

Ohne Hektik in einer industriefreien absolut ruhigen Landschaft. Natur pur. Anreise mit dem Auto, ca. 85 km von Hamburg über Lüneburg oder mit dem HVV-Ticket für 8,90 €. zusätzliche Fährgebühr pro Person 1,50€/Auto 4,50€. ein Bildbesprechungstermin wird noch geplant.

Weitere Infos hier.

 

Michael Sauerweier und Jörg Schmidt haben ein kleine Barkasse gechartert und unternehmen eine Barkassenfahrt speziell für Fotografen. Dabei handelt es sich nicht um irgendeine auch offiziell angebotene Hafenrundfahrt. Es ist eine Barkasse mit einem Skipper mit Sondergenehmigungen, der auf unsere Wünsche eingehen kann.

Ein Bildbesprechungstermin wird noch geplant.

Weitere Infos hier.

 

 

Michael Sauerweier und Jörg Schmidt werden eine kleine „Wanderung“(keine Angst keine großen Strecken) mit dem Schäfer und seiner Herde in der Elbtalaue, meist am Deich unternehmen. eine Reportage – Schäfer, Tiere und Landschaft. Allein der Biohofstall ist fotografisch super.

Ohne Hektik in einer industriefreien absolut ruhigen Landschaft. Natur pur. Anreise mit dem Auto, ca. 85 km von Hamburg über Lüneburg oder mit dem HVV-Ticket für 8,90 €. zusätzliche Fährgebühr pro Person 1,50€/Auto 4,50€. ein Bildbesprechungstermin wird noch geplant.

Weitere Infos hier.

 

An einem Wochenende wollen wir Stare und Kraniche besuchen und beobachten.

Am Samstag die Stare in Richtung dänischer Grenze, wo sie an einigen Stellen als schwarze Sonne bezeichnet auftauchen, am Sonntag die Kraniche. Beide Fototouren sind an einem Wochenende geplant und können gemeinsam, aber auch nur eine von beiden gebucht werden. Jede der beiden Touren hat ihren speziellen Reiz und ist ein beeindruckendes Schauspiel nicht nur für Fotografen

Weitere Infos hier

An einem Wochenende wollen wir Stare und Kraniche besuchen und beobachten.

Am Sonntag die Kraniche in Brandenburg, wo sie an einigen Stellen in großen Mengen ihre Übernachtungsplätze aufsuchen. Beide Fototouren sind an einem Wochenende geplant und können gemeinsam, aber auch nur eine von beiden gebucht werden. Jede der beiden Touren hat ihren speziellen Reiz und ist ein beeindruckendes Schauspiel nicht nur für Fotografen

Weitere Infos hier.

Jörg Schmidt und Michael Sauerweier nehmen Sie mit auf den Ohlsdorfer Friedhof.

Wir leuchten alten Grabfiguren mit Taschenlampen, farbigen Folien und unter Verwendung des Restlichts durch Langzeitbelichtung. Helligkeit – Dämmerung – Nacht aus und können die Kulisse für besondere Lightpaintings nutzen.

Der Kurs beginnt bei Helligkeit – zur besseren Orientierung und Auswahl der Motive. Wir benötigen unbedingt ein Stativ. Taschenlampen (warmes Licht/kaltes Licht), farbige Folien. Fernauslöser (geht auch mit dem Selbstauslöser) Weitere Infos nach Anmeldung. Nachtreffen zur Bildbesprechung nach Absprache. 

Weitere Infos hier.

Jörg Schmidt bietet gemeinsam mit Michael Sauerweier eine Fototour ins hamburger Kontorhausviertel an. 

Wir ziehen wir um die Häuser und entdecken fotografisch die alten Treppenhäuser mit ihren schönen Kacheln, Verzierungen, Spiegeln, Treppen und Fahrstühlen. Dabei arbeiten wir mit dem vorhandenen Licht. Wir fotografieren am Wochenende völlig ungestört, da  entsprechende Genehmigung und Schlüssel garantiert sind. Bildbesprechungstermin nach gemeinsamer Absprache.

Weitere Infos hier.

Unsere Termine 2023

mehrtägige Fototouren und Fotoreisen

Beschreibung:Michael Sauerweier und Jörg Schmidt nehmen Sie auf eine Reise nach Schweden im Winter mit. In einer Woche lernen wir dieses spannende Land intensiv kennen und haben ganz viele Möglichkeiten zum Fotografieren und unter Anleitung spezielle Techniken auszuprobieren und zu verbessern. 

Das besondere an dieser Jahreszeit ist die fast 100%-ige Schneegarantie und sehr gute Möglichkeiten Nordlichter zu Gesicht und vor die Linse zu bekommen.

Mit etwas Glück bekommen wir während dieser Zeit auch noch einen Erlkönig vor die Linse, die zu dieser Jahreszeit von vielen Autoherstellern unter extremen Bedingungen getestet werden.

Die Reise wird noch geplant, Infos finden sich dann unter joerg-schmidt-fotografie.de

Weitere Themen in Planung:

Wir nehmen gerne Anregungen für weitere Ideen an